#Wenn unsere Eier mutieren...

Es passiert, wenn ihr nicht damit rechnet...
Eines Tages öffnet ihr die Tür eures Kühlschranks und erblickt eines der ovalen, harten Eier.

Einsam und verlassen, wartend in der Kälte, blickt es zu euch rauf, sodass Ihr es an einen warmen Ort befördert und es anderweitig verwendet, als es von der Natur vorgesehen war.


Sobald ihr die Hülle zerbrecht und über der heißen Pfanne öffnet, fließt der durchsichtige und goldene Inhalt hinein und beginnt zu etwas völlig neuem zu mutieren!

Binnen weniger Sekunden verfestigt sich die Form und 
wird
zu etwas
gänzlich anderem
...
...
...
...WAS EUCH VERSUCHT ZU FRESSEN!





Das Da Lei Lama rät Euch:
"Vorsicht vor der Pfanne! Verbrennungen können äußerst schmerzvoll sein."






Euer ToastKunst

Kommentare:

Sealife hat gesagt…

was dir auch immer einfällt - köstlich - so oder so! Herzlichst ich

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Deliziös! :)

beladevojka hat gesagt…

Vielen Dank! Du hast mir meine Mittsgspause versüsst ;)

beladevojka hat gesagt…

Na eigentlich sollte das ein eigener Kommentar werden... Seufz. Ich und mein Handy. -_-

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Immer wieder gerne :)
Ich hoffe doch nur, das es bei dir kein Ei zum Mittag gab...

beladevojka hat gesagt…

Ich sollte nix mehr kommentieren, während ich esse :)

Nein, nein, ich war ausnahmsweise bei Subway. Aber ich wurde fast von mutierten Killerameisen angegriffen, die sich an der Getränkestation vorbei neben meinem Fuß eine Ameisenstraße gebaut haben. Indoor-Ameisenstraßen in einem Fastfoodrestaurant sieht man schließlich auch nicht jeden Tag. Langweilig war mir heute wirklich nicht...

PS: Außerdem beschwert sich mein Pinguin, wenn ich Eier esse ;)

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Das klingt beinahe nach einem Abenteuer! :)
Vielleicht waren die Ameisen von den süßen Getränken fasziniert oder erhofften sich irgendetwas umsonst?
Du solltest deinen Pinguin auch nicht verärgern und die Eier bloß nicht in dessen Nähe essen ^^

Werke eines Toast's