#Wenn Hundebesitzer auf den Weg scheißen...

Wer kennt das nicht?
Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint und der Drang zur Bewegung und damit ins Freie erscheint unausweichlich.

So nimmt man seine Liebste oder Liebsten an die Leine, um Unfälle zu vermeiden, und macht einen ausgedehnten Spaziergang über weite Strecken.

Im Gepäck darf natürlich weder Nahrung noch das wichtigste, nämlich Wasser, fehlen!

So kann man des Öfteren in freier Wildbahn (oder Grillplätzen) beobachten, wie feucht fröhlich gefeiert und anschließend die verspeisten Nahrungsmittel rückwirkend ausgeschieden werden.
Nach einer Weile überkommt es den einen oder anderen, welcher scheinbar keine langanhaltende Kontrolle über seine diversen Körperausscheidungen hat.

In den scheinbar dafür komfortablen und designten Büschen, sowie Bäumen werden kurzerhand Blase und Darm entleert.

Hunde fordern : Für Menschen sollte es ebenso Kotbeutel und Behälter geben!

Der einstige Vergnügungsort für Familien, wird durch rücksichtslose Menschen eine einzige Hinterlassenschaft aus Exkrementen und Müllbergen von der durchweg gelungenen Grillparty. 

Liebe Grillfreunde, welche die freie Natur der Atmosphäre und Reinheit wegen schätzen - 

  • Bitte haltet diese sauber und ordentlich, wenn ihr diese weiterhin nutzen möchtet.
  • Eurem Müll, sowie unkontrollierbaren Ausflüssen könnt ihr euch in den dafür vorgesehenen Behältnissen entledigen (Mülleimer für Müll und Toiletten für diverse Ausscheidungen!).

Dies ist ein Appell an zivilisierte Menschen im 21. Jahrhundert!

Euer ToastKunst

Kommentare:

Sealife hat gesagt…

Ein wahres Wort, bitte schließe auch Pferde dazu ein denn sie entsorgen Unmengen egal wo sie auch sind! Gute Nacht sagt dir das Ich

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Ich muss gestehen, das ich bisher noch keine Pferde auf Grillplätzen entdeckt habe, ebenso wenig deren Pferdeäpfel :)

Anonym hat gesagt…

ach halkt die fresse, ich schmeiss meinen müll hin wo ich will und pissen und kacken kann ich auch wann und wo ich will. ich lass mir doch von einem möchtegerngutmenschen wie dir nichts vorschreiben, wenns dir nicht gefällt, geh halt woanders hin oder verkriech dich in deinem loch du käsenerd

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Wie es scheint, solltest du dir noch einmal überlegen eine Form der Bildung, sei es das Alphabet, oder die Möglichkeit, deinen Namen tanzen zu können, erlernen :)
Ich wünsche dir jedenfalls eine Menge Erfolg, anonymes kleines Wiesel!

Werke eines Toast's