Ein bisschen Farbe hier und da, und die Welt ist wunderbar!

Seit langer Zeit möchte ich Euch nun ein neues abstraktes Gemälde präsentieren.

Gemalt wurde das Gemälde ausschließlich mit den Acrylfarben :

Karminrot - Zinnoberrot - Sonnengelb - Ultramarinblau - Ocker - Reinorange - Schwarz - Weiß

Für die Unebenheiten wurde neben Zeitungspapier, jede Menge weiße Farbe zum Fixieren verwendet.

Nachdem die Leinwand grundiert wurde, werden die unterschiedlich großen Zeitungsfetzen nach Belieben auf der Leinwand verteilt und anschließend satt übermalt.
Ist die weiße Farbe der übermalten Zeitungsfetzen vollständig ausgetrocknet,
(Acrylfarbe trocknet in der Regel recht schnell, außer bei dickem Auftragen der Farbe) kann mit der Weiterverarbeitung der Farben begonnen werden.

Als Abschluss, nach der letzten Trocknungsphase der Farben, wurde eine Klarlackschicht aufgetragen, um dem Gemälde und den feinen Farbnuancen bei Lichteinfall eine intensivere Wirkung zu ermöglichen.

      
Die Leinwand misst 60cm in der Länge, 80cm in der Breite und 2cm in der Tiefe (L60cm, B80cm, T2cm)
Was haltet Ihr von dem Gemälde?
Wo könntet Ihr Euch vorstellen, solch ein Gemälde wiederzufinden? (z.B. Arzt, Büro)

Wenn es Euch gefällt, gebt mir Bescheid :)
Euer ToastKunst

Kommentare:

  1. Also, wenn du das Bild tatsächlich um eine Drehung nach links setzt hast du einen gigantischen Sonnenaufgang am Meer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich gemacht, wirkt bedeutend ansprechender wie ich finde :)

      Löschen

Danke für deine Meinung ! - Thanks for your opinion!