Artwork : Pferd

Wie der Titel bereits verrät, handelt es sich um eine Artwork-Zeichnung eines Pferdes.

Als großer Fan und natürlich für Fans der Comic-, Cel-Shader- und Artwork-Stile
gibt es heute eine Zeichnung eines fantasievollen Tieres, gemischt aus einem Pferd, einem Hund und anderen Einflüssen.

Angefangen habe ich mit einem Hunde ähnlichen Körper und hatte plötzlich die Idee, den Hals eines Pferdes hinzufügen zu müssen.

Ursprünglich war eine schöne, breitgefächerte Mähne geplant, welche aber mit dem Gedanken an eine flammende Mähne letztendlich in den Hintergrund geriet.

Um dem Tier ein wenig Farbe zu verleihen, entschied ich mich gegen eine natürliche Farbe und wählte eine, welche mit dem Comic Look harmonisch zusammen passt.

Die Konturen und Feinarbeiten mit meiner liebsten Farbe (Schwarz) kamen zum Schluss und frischen das gesamte Bild etwas auf.

Nun zu Euch :

Was würdet Ihr meinen, welche Umgebung passend für solch ein Wesen wäre?
Wenn Euch etwas einfällt, lasst es mich wissen ;-)
Meine Idee zur Umgebung : Eine gelbe trockene (Wüste oder Felsen), womöglich Schwefel in der Luft?
Euer ToastKunst

Kommentare:

Jasi Ich hat gesagt…

Toller Herd *-* (Hund + Pferd kombiniert ^^)
Natürlich wird sich dein Tier in einem Stahl mit einem Fressnapf voller leckerer Hafer-Knochen am wohlsten fühlen, nicht? (;
Lg. Jasi

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Eine sehr gute Frage ^^
Ich denke orange Tentakeln aus dem Maul würden dem Kerlchen gut tun ;)

Sealife hat gesagt…

Ein Kaktus in seiner Nähe wäre auch nicht dumm - Frage willst du nun Franz Marc Konkurrenz machen? Dann müssten mehrere " Schlangen-Hund-Pferde " aufs Bild, vielleicht wie sie sich um den Kaktus winden

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Soweit wäre ich sicher noch nicht. Seine Gemälde sind unübertrefflich in seiner Einzigartigkeit ;)

Sealife hat gesagt…

Aber du könntest mit malen -(reden)! Musst nur genügend Pferde aufs Bild bringen - weiß - blau kommt immer gut! Wollte sagen , die Sache muss erweitert werden - Klasse!

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Das werde ich mal probieren, mal schauen was dabei entsteht :)

Werke eines Toast's