Wenn sich Promis kreuzen...

Da wage ich mich an eine spontane Portrait Zeichnung und was kommt dabei heraus?
Genau!
Ein unglaublich unattraktives Bild (P.S. das wahre Gesicht wirkt ebenso wenig ansprechend).

Es erinnert mich direkt an einen, für mich guten Schauspieler aus Amerika (präsente Augen und ein unverwechselbares Lachen).

Als Tipp : darstellen soll es jemanden aus Deutschland.
Portraits/Menschen Zeichnungen werden nie meine Stärke, dafür fehlt mir das Interesse :-)

Wer es weiß, bekommt neben Ruhm und Ehre, ebenso die Bewunderung von tausenden Menschen!
Euer ToastKunst

Kommentare:

  1. Also ich denke bei diesem Gesicht ehrlich gesagt sofort an Dieter Bohlen hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das soll er auch sein! :)
      Aber irgendwie ist mir der Herr Willem Dafoe mit hineingeraten ^^

      Löschen
  2. ich auch, und zeichnen kannst du schon recht gut, wenn ich das Pokerface hier sehe! Dann auf ein Neues, Gruß ich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss erwähnen das ich in meinem gesamten Leben erst 5-6 Mal ernsthaft probiert habe ein Gesicht/Portrait zu zeichnen, da ich wie gesagt absolut keinerlei Interesse für diese Kunstrichtung habe :)
      Es sieht amüsant aus, insofern hatte es dann doch eine Lebensberechtigung ^^

      Löschen

Danke für deine Meinung ! - Thanks for your opinion!