#Die Feder als Symbol

Die Symbolik der Feder lässt sich im literarischen, sowie künstlerischen oftmals mit Gedanken der Veränderung oder gar dem schöpferischen Akt verbinden.

So nutzten die Gelehrten die Feder als Schreibinstrument und erschufen bekannte Schriften und Werke, welche die Zeiten überdauern sollten.

Jedem sollte daher folgender Spruch geläufig sein : 

"Die Feder ist mächtiger als das Schwert!"

In der Tat ist die Feder mächtiger als jedes Schwert.
Die Feder stand für die Verbreitung von Wissen und Meinungen, welche in den Köpfen des Volkes eher Anklang fand, als die Gewalt durch Schwerter und der möglichen Unterdrückung der Herrschenden.

So möchte ich die Feder als Symbol für mein weiteres Schaffen und der Verbreitung von Meinungen und Gedanken darstellen.
Die Feder veränderte die Welt
In diesem Sinne : Bleibt Eurer Meinung treu, solange sie dem Wohle der Allgemeinheit dient!
Euer ToastKunst

Kommentare:

Sealife hat gesagt…

Genial mein Freund, die Gedanken und Werke, mach weiter so und stelle ein Büchlein mit deiner Gedankenwelt zusammen! Auf ein weiteres Freundschaftsjahr , immer wieder ich!

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Ob ich ein Buch damit zusammen stellen kann, weiß ich nicht genau, aber es kommt ja sicher noch einiges dazu :)
Auf ein weiteres Jahr :)

Werke eines Toast's