Wenn der Sommer singt


Meine neue Zeichnung war ursprünglich spontan und eigentlich nicht sonderlich ernst genommen.
Begonnen hatte ich mit der großen Blume in der Mitte, gefolgt von der linken zweitgrößten.

Als ich weiter kringelte, entstanden die kleine Sonnenblume und die kleinste in der Mitte.
So perfekt die Natur in all ihren Facetten erscheint, dachte ich mir, sollte etwas unregelmäßiges in einer gewissen Regelmäßigkeit entstehen.

Also folgten die äußeren Blumen, welche ebenfalls stetig größer wurden.

Meine Idee, aus dem kleinen Hügel einen Oger oder Troll zu gestalten, wurde dann aber letztendlich verworfen und zu einem kleinen singenden Orchester der Blumen und Blüten umfunktioniert, welches wie ich finde, ebenso einen schönen Anblick entstehen lässt!


Die Zeichnungen erscheinen, wie so oft, ohne Farbe und werden auch nicht angepinselt
(mit Farbe würde es nicht so toll wirken, wie es augenscheinlich wirkt ;)

Viele von euch, werden den Sommer womöglich und hoffentlich ebenso in seiner wundervollen und kontrastreichen Blütenpracht genießen wie ich es tue, weswegen dies bei meiner Zeichnung auch nicht sonderlich notwendig erscheint!


In diesem Sinne : Einen schönen, zwitschernden, sonnigen und farbenreichen Sommer!


Euer ToastKunst

Kommentare:

Sealife hat gesagt…

Das wäre es jetzt noch gewesen ein Vögelchen von dir dazwischen! Toll gemacht könnte auf jedem Briefkopf stehen und als Absender auf dem Umschlag. Und natürlich ja nicht anmalen, so ist es wie ein Scherenschnitt, und mal was anderes als deine vorherigen Zeichnungen. Grenzt ein wenig an meine Kritzeleien. Gut gemacht, der Kandidat hat 1000 Punkte und ´ne halbe Waschmaschine - Grüße vom ICH

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Das würde mich freuen, wenn eine meiner Zeichnungen auf Briefköpfen oder anderen Dingen zu entdecken wären ;)
Ich glaube die halbe Waschmaschine spende ich dann, vielleicht findet sich eine zweite Hälfte ^^

Sealife hat gesagt…

Habe mir überlegt, ob ich von meinen Kritzeleien eine rausnehme, mir davon einen Stempel mache und das ab sofort als mein Initialen eingebe, somit unverfälschlich und echt! Schönes Wochenende wünscht das ICH

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Das kannst du gerne machen ;)
Wäre schön, wenn du dein Projekt zeigen könntest, würde mich interessieren wie es ausschaut!

Anonym hat gesagt…

"Meine neue Zeichnung war ursprünglich spontan und eigentlich nicht sonderlich ernst genommen."

lol!? seit wann sind die hier zu sehenden zeichnungen ernstzunehmen? da kritzelt mein 2 jähriger besser. *facepalm*

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Na dann Gratulation an deinen 2 jährigen :)
Schlag dir aber bitte nicht zu oft gegen deine Visage, das könnte bedeutend ernstere Schäden verursachen, als bereits offensichtlich!

Anonym hat gesagt…

Hi Anonym,nach meiner Meinung hast du ein Ei am kreisen mit deiner Äusserung. Möchte das Gekritzel deines zweijährigen erst gar nicht sehen,ebenso Deine komischen Versuche zu zeichen!!!!Tja,so long.. Du solltest echt nicht beleidigen du kleiner Bösewicht....hahaha

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Mich stört solch ein Kommentar nicht sonderlich, zumal die Person nichts vorzuweisen hat.
Insofern freue ich mich, wenn sein 2 jähriges Kind etwas kann, was dessen Erzeuger/in offensichtlich nicht kann - nachdenken.

Werke eines Toast's