Sex sells ;)

So war es, so wird es immer sein!

Doch woran liegt das?
-Manche Produkte oder Stimmungen lassen sich womöglich nur mit dem teilweise, oder völlig entkleideten Geschlecht (in diesen Fällen eindeutig weiblich) verkaufen!

*Welches Produkt würde sich eurer Meinung nach ohne nicht gut verkaufen?





Kommentare:

Abraham Qualifa hat gesagt…

Ich denke, dass man (zumindest in einigen, englisch-sprachigen Teilen der Welt) so ziemlich alles mit Hilfe von Brüsten gut verkaufen könnte ;)


Weiter so!

Saraphina K. hat gesagt…

Sex sells :D Du sagst es :) Und seitdem in Amazon auf so manch skurrile, erotische Literatur Verkaufsschlager gestoßen bin, denke ich das sich wirklich alles was viel nackte Haut zeigt, bzw. alles worin über Sex geschrieben wird, verkaufen lässt.

Lg. Saraphina

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Ich denke das wird in so ziemlich jedem Land, möglicherweise nicht direkt in den stark religiösen Ländern, als Werbestrategie genutzt ;)

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Bei Büchern, stimmt! Zur Zeit sind die erotischen Bettgeschichten ein Verkaufsschlager, besonders für die Frauenwelt.

drago hat gesagt…

Das Problem ist doch, dass die Masse mit dem Genitalbereich "denkt". Also sind sie auf diese Weise "ansprechbar".

Übrigens habe ich Dich getagged. Ja, das ist Mainstream und Mädchen-like. Trotzdem! Näheres findest Du bei mir.

http://drago501.blogspot.de

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Nun ja, das Thema zieht sich aber in allen Altersgruppen durch. Je nach erreichtem Alter, ändert sich die Darstellung. Im Prinzip bleibt es aber dasselbe ;)

wurkseln im blog hat gesagt…

Kinderspielzeug
ich denke, das ist ein Produkt, dass sich mit Nacktbildern nicht vermarkten lässt.

Sealife hat gesagt…

das ist wirklich gelungen und eine gute Frage, ich wüßte nicht was sich so nicht verkaufen sollte. Man bedenke, selbst in der Politik bleibt Sex nicht aus, vom Touch to Touch bis zu Blicken wenn es dann was zu sehen gibt - Lach!
Sehr gut gemacht, selbvst die Farben lösen schon Attacken im Hirn aus!

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Viele Produkte, Sendungen werden schon in Kindertagen mit sexuellem Inhalt gefüllt (zumindest sexuelle Andeutungen) somit ist deine Aussage nicht ganz korrekt. Aber dennoch danke für die Antwort :)

ToastKunst Kunst hat gesagt…

In der Politik setzt man oftmals mit nackter Haut auf Aufmerksamkeit (Pussy Riot?) wären ein aktuelles Beispiel :)

Tamina hat gesagt…

ob man das jetzt noch in seinem zuhause hängen haben will ... wahnsinn, was manche für ein geschmack haben ;-)

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Du glaubst nicht, was sich so manch' einer als Deko aufhängt/hinstellt ;)

Eljem Chester hat gesagt…

SEX sells... am deutlichsten bei AXE-Deo.
Ohne das "Bedürfnis" nach Sex, würde die Werbung nicht einschlagen.

Danke für diesen Anstoß meiner Gedanken, habe mir vorher nie Gedanke darüber gemacht :)

Gruß
Eljem

Eljem Chester hat gesagt…

Hallo ToastKunst,

Kindersendungen solltest du nicht als Beispiel nehmen, da das einheikles Thema ist, Serien wie SpongeBob, DragonBallZ, Pokemón, Cosmo und Wanda und viele weitere japanische und amerikanische Cartoons/Animes sind nur in Deutschland (oftmals sind die Folgen geschnitten) im Kinderprogramm zu finden.

Denn der Deutsche sagt sich: "Comic ist was für Kinder"

Gruß
Eljem

PS.: Nur so als Anmerkung ;)

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Axe, das Spray mit dem Mief-Effekt. Die Werbungen sind der Traum jedem pubertierenden Jugendlichen. Strotzt nur so vor deren vermeintlichen Gedanken. Sehr gut Eljem :)

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Natürlich sollten diese Sendungen auch für die unschuldigen Gedanken der Kinder angepasst sein. Dennoch ist das Thema bereits zu früh ein Thema. Die Aufklärung in Schulen und Tv sind zu gering als das ein unerfahrenes Kind richtig damit umzugehen weiß.

Jaro Gruber hat gesagt…

omg, stimmt total ... draufgeklickt :-)

ToastKunst Kunst hat gesagt…

:D Erwischt!

Lici hat gesagt…

...und es endet damit, dass sich die Teenie-Schwestern nur noch die kürzesten Höschen und H&Ms tiefste Einblicke zum Besuch der Bildungsanstalt anziehen. Frage mich jetzt, wie kurz und knapp eine Verschleierung bei stark religiösen Saudis sein muss, damit auch da von "Sex sells" gesprochen werden kann... :D

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Nun ja...dort reicht bereits eine 3/4 Hose aus um "obszön" gelten zu können :)
Von daher würde ich behaupten das die westliche Gesellschaft dort eher als abstoßend und pervers gilt.

Werke eines Toast's