Neulich beim Türken...

Das Thema "Döner" ist ein schwieriges Unterfangen.

Die einen meinen es heißt "Döner", weil sie es gewohnt sind, diesen bei dem "Dönermann" des Vertrauens zu kaufen.
Die anderen sind fest davon überzeugt, es hieße "Drehspieß"!

"Ich hab ne' Zwiebel auf dem Kopf ich bin ein Döner, denn Döner macht schöner!
- Tim Toupet

Ein alter "Döner-Imbiss" bei mir in der Stadt führte bis vor einigen Wochen noch immer dieselben alten und der Zeit ausgelieferten Preisschilder, mit den Bezeichnungen :
  • Hähnchen-Döner (Chickendöner) 
  • Döner Teller
  • Döner Kebab 
und andere Nahrungsmittel als Angebot.
Heute bemerkte ich dann den "plötzlichen" Wandel am Straßenrand.
Die Schilder waren neu und in einem auffällig roten Farbton gehalten.
In gelber Schrift protzte das Wort : "Drehspiess" 2,50

So, oder so ähnlich, könnte die Situation und der Wandel, samt Ankündigung von einem Deutschen Kontrolleur und dem Imbiss Besitzer stattgefunden haben.

P.S. Wer jetzt hungrig wird und zur nächsten Dönerbude irrt, dem empfehle ich stattdessen etwas gesundes und selbstgemachtes zu kochen!
(Fast-Food ist grundsätzlich nicht zu empfehlen)

Kommentare:

  1. Mir ist das noch nie aufgefallen. Ich werde darauf mal achten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht ob in deiner Stadt die Dönerläden noch immer die alten Schilder nutzen ^^

      Löschen
  2. Kannst ja mal fragen, ob es den Drehspiess auch mit Schwein gibt!!! Stell ich mir amüsant vor. Gut, jetzt nicht für Dich dann, aber sonst so. Und was machst Du, wenn Herr Erduran mit Vornamen Mohammed heißt?? Dann ist das nämlich eine "Mohammed-Karikatur" und Du kriegst richtig Stress.

    In diesem Sinne
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke das die Gesellschaft noch nicht modern genug für Schähwainä Fleisch ist, deshalb ist es noch Wunschdenken für viele aufgeschlossene Menschen.
      Aber zu der Mohammed-Karikatur : Auch dafür ist die Gesellschaft noch nicht bereit und fortgeschritten :D

      Die ebenfalls ein schönes dönerfreies Wochenende!

      Löschen
  3. Na hast du ein Glück, dass Dönerspieße nicht aus Schweinefleisch hergestellt werden ;D

    Nein, ist echt witzig ;) Vielleicht kann ich dich ja mal bei Gelegeneheit auf ein Duell in Drehspießfechten herausfordern.

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :D Genügt ja, wenn Döner aus Chikkn hergestellt wird.

      P.S. Challenge accepted!

      Löschen
  4. in münchen gibt es manchmal auch kinderdöner. 3 euronen statt sonst 3 fufzig ... wird wohl am fleisch liegen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gute Kinderfleisch... :D
      Passend dazu : http://toastkunst.blogspot.de/2013/05/comics-gibts-hier.html

      Löschen

Danke für deine Meinung ! - Thanks for your opinion!