Aus alt mach neu...

Ich dachte mir : Aus alt mach neu!

Bei den vielen Leinwänden die bei mir rumstehen, könnte ich einige die mir nicht sonderlich zu sagten, dazu verwenden etwas völlig neues zu kreieren.

Gesagt getan. :)

Drei 24x12cm Keilrahmen, aus anfänglichen Zeiten (deren Motive schlichtweg zu hässlich waren um sie der Öffentlichkeit aufzuzwängen), wurden kurzerhand übermalt und zu einem dreiteiligen abstrakten Werk.



Was sagt ihr dazu? ( die vorherigen enthalte ich euch lieber )

Kommentare:

Sealife hat gesagt…

Das sieht klasse aus, gefällt mir sehr gut, aber neugierig wie ich bin hätte ich die alten auch gerne gesehen. Aber das hier ist sehr gut! Acryl, gespachtelt oder mit dem Pinsel? Jedenfalls genial!

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Acrylfarbe genau und alles gespachtelt und mit dem Rakel ;)

Sealife hat gesagt…

wirklich super, Farben und Formen treffen sich und werden zur Symbiose bin begeistert! Weiter so! LG ich

Werke eines Toast's