Brötchen aus der Hölle - Demnächst im Kino

Aus den tiefsten Tiefen der Hölle, 
ausgespuckt aus dessen Schlund, 
glühend heiß wie Lava, 
bahnen sich diese Wesen einen Weg an die Oberfläche und warten nur darauf, 
dass wir sündigen! 


In der Hauptrolle mit Oscar-Preisträger Bread Pitt
sowie Schauspiel-Legende Christopher "Brotula" Lee 

Kommentare:

Corvo Attano hat gesagt…

lecker sehen die aber schon aus find ich!

Sealife hat gesagt…

Also mir fehlt hier die Bräune, und dazu die Brezel, weil Brötchen kann jeder aber Brezeln....Es grüßt das Ich

wurkseln im blog hat gesagt…

Haha, sie müssten grad noch ein bissel angebrannt sein ;)


p. S.
Ich habe Deinen Blog nominiert und würde mich freuen, wenn Du mitmachst. Schau doch mal rein:
http://wurkseln.blogspot.de/2014/09/liebster-blog-award-11-fragen-11.html

LG Eva

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Wer weiß was für Zutaten darin zu finden sind...

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Weizenbrötchen sind generell etwas heller ;)
Und von Brezeln hab ich durch die ständige Wiederholung vom Oktoberfest die Nase voll.

ToastKunst Kunst hat gesagt…

Diese Brötchen sind feuerfest, also keine Angst ;)

Werke eines Toast's